Jürg Link

Jürg Link arbeitet seit 2006 kompetent im Gemeinderat mit. Ab 2014 ist er Gemeindeammann.

Jürg Link, 1961, ist in Burg aufgewachsen. Nach der Lehre als Radio- und Fernsehelektroniker studierte er das Fach Informatik an der HTL Windisch. Nach 5 Jahren als Projektingenieur studierte er Betriebsingenieur. Heute entwickelt er für grosse Strassen- und Bahntunnel in der ganzen Welt Kommunikations- und Sicherheitssysteme.

1990 zog Jürg Link mit seiner Frau Giuliana Link-Landi nach Niederlenz. Heute leben sie mit ihren beiden Kindern am Krähenweg. Was im Dorf und mit Niederlenz und der Region geschieht interessieren Jürg Link sehr stark. Er nimmt gerne daran aktiv teil, will sein Wissen mit einbringen und ist Verantwortungsbewusst.

Jürg Link sammelte Erfahrungen in verschiedenen Funktionen: 

   

  • 1993 – 98 Präsident Kommission Energie und Umwelt (KEU) 
  • 1994 – 03 Zivilschutzkommandant
  • 2000 – 03 Präsident Zivilschutzverband Lentia
  • bis 2006 Vorstandsmitglied SP Bezirk Lenzburg
  • Zusammenschluss zur Regionalen Feuerwehr Chestenberg
  • Zusammenschluss zur Regionalen Zivilschutzschutzorganisation Lenzburg (ZRL)
  • bis 2013 Mitglied Schulvorstand Berufsschule Lenzburg
  • bis 2013 Ressort Sozialwesen, Sicherheit und EDV

 
Heute ist Jürg Link in verschiedenen Bereichen aktiv

   

  • Regionales Führungsorgan Lenzburg als Chef RFO
  • Mitglied Niederlenz 2010 Gruppe Jugend sowie TJN


Jürg Werner Link betreut folgende Ressorts:

   

  • Gemeindeammannamt
  • Sprechstunde
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Personalwesen
  • Personalvorsorgekommission
  • Regionale Zusammenarbeit
  • Abgeordneter RTB
  • Lebensraum Lenzburg Seetal
  • Finanz- und Steuerwesen
  • Finanzkommissionen
  • Steuerkommission
  • Betreibungsamt
  • Gesundheitswesen
  • Vorstand VAN
  • Krankenheim Lindenfeld
  • Spitex Region Lenzburg
  • Pilzkontrolle
  • Ortsbürgerwesen
  • Präsident Vereinigte Ortsbürgerkommission
  • Kieswerkkommission
  • Verwaltungsrat Kies Lenz AG
  •