14.06.16

Grossratswahlen: Die SP Bezirk Lenzburg ist startklar

 

Für eine nachhaltige Entwicklung unseres Kantons braucht es im Grossen Rat eine starke SP-Vertretung – die SP-Kandidatinnen und Kandidaten des Bezirks Lenzburg sind nominiert.

Kandidatinnen vorne, von links: Alime Köseciogullari, Gabi Lauper Richner, Kathrin Scholl. Kandidaten hinten von links: Markus Eichenberger, Ueli Röthenmund, Michael Madöry, Aurel Gautschi, Alex Gebhard, Daniel Mosimann. Es fehlen: Alex Lehmann, Christoph Herzog, Roland Zurlinden

Die Aargauer Bevölkerung hat zweimal bewiesen, dass sie mit der kantonalen Abbaupolitik nicht einverstanden ist. Sie will gute Leistungen, insbesondere auch in der Bildung. Im März 2015 wie auch im Juni 2016 hat sie dem Kahlschlag von Regierung und der rechtsbürgerlichen Parlamentsmehrheit eine klare Abfuhr erteilt. Die Empörung über die geplanten Entlastungsmassnahmen ab 2016 im Bereich der Bildung war gross. Dank diesem öffentlichen Druck konnte denn auch die SP rigorosere Abbaupläne im Rahmen des aktuellen Kantonsbudgets massgeblich verhindern.

Mit der aktuellen Zusammensetzung des Parlaments drohen alljährlich weitere Kürzungen, die an die Substanz gehen. Die Aargauer Bevölkerung verliert wichtige Leistungen und der Kanton Aargau verliert an Attraktivität als Wirtschafts- und Wohnkanton. Um dies zu verhindern, braucht es wieder mehr konstruktive Kräfte im Grossen Rat, welche die Menschen in den Mittelpunkt ihres politischen Handelns stellen, den sozialen Frieden hochhalten und nachhaltige Lösungen erarbeiten.

Die Bevölkerung hat es bei den kommenden Grossratswahlen in der Hand, die politische Ausrichtung des Kantons Aargau für die nächsten vier Jahre vorzugeben.

Wer sich ein differenziertes Bild über das Abstimmungsverhalten machen will, kann unter www.ag.ch/de/gr/geschaefte/geschaefte.jsp sämtliche Abstimmungsprotokolle des Grossen Rats einsehen und erfahren welche Partei resp. welche Grossrätin und Grossrat wie abgestimmt hat.

Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten setzen uns sowohl für eine Gesellschaft, in welcher der Mensch im Zentrum steht, als auch für eine nachhaltige Entwicklung unseres Kantons ein. Das heisst, wir stehen ein für

- eine Volksschule, welche Kindern und Jugendlichen beste Voraussetzungen für den Start ins Schul- und Arbeitsleben bietet

- sichere Arbeitsplätze

- gute Renten sowie zahlbare Mieten und Krankenkassenprämien

- eine menschenwürdige Asylpolitik

- eine rücksichtsvolle und auf die Siedlungsentwicklung abgestimmte Mobilität

- eine zukunftsfähige Energiepolitik

Die SP Bezirk Lenzburg nominierte nebst den zwei bisherigen, in der Region bestens bekannten Grossrätinnen Kathrin Scholl und Gabi Lauper Richner, zehn weitere fachlich kompetente und regional engagierte Personen.

 

Nominationsliste für die Wahlen in den Grossen Rat:

  1. Kathrin Scholl, Lenzburg, stv. Geschäftsführerin alv,
    Fraktionscopräsidentin (bisher)

  2. Gabi Lauper Richner, Niederlenz, Raumplanerin,
    Vorsitz Kerngruppe Regionalplanung Lebensraum Lenzburg Seetal (bisher)

  3. Daniel Mosimann, Lenzburg, Stadtammann,
    Präsident Lebensraum Lenzburg Seetal

  4. Alime Köseciogullari, Seon, Kulturvermittlerin,
    Vorstand Grüezi Treff Seon

  5. Markus Eichenberger, Möriken-Wildegg, Speditionskaufmann,
    Gemeinderat

  6. Aurel Gautschi, Lenzburg, Student,
    Vorstandsmitglied Jugendparlament Aargau, Präsident des Dachverbandes der Aargauer Schülerorganisationen

  7. Ueli Röthenmund, Seon,
    Präsident der pensionierten Eisenbahner/innen (SEV) Kanton Aargau

  8. Alex Gebhard, Möriken-Wildegg, Jurist,
    Präsident SP Bezirk Lenzburg

  9. Alex Lehmann, Lenzburg, Programmierer,
    Juso

  10. Michael Madöry, Lenzburg, Berufsberater, Maschinenmechaniker

  11. Christoph Herzog, Seengen, Detailhandelsangestellter,
    Juso

  12. Roland Zurlinden, Möriken-Wildegg, Sozialpädagoge

 

 

 

 

Liste:

Samstag 19. of September 2015 Politapéro: Wahlkampfpodium der StänderatskanditatInnen

Der Ständeratswahlkampf ist spannend wie lange nicht mehr. Lernen Sie die bisherige Ständerätin Pascale Bruderer Wyss und die bürgerlichen Kandidaten Hansjörg Knecht und Philipp Müller kennen.

 

19. September, 10.00 Uhr im...


Montag 14. of September 2015 Podium zur Situation von Erwerbstätigen 50+

Arbeitnehmende über 50 auf der «Abschussliste»? Risiken des Arbeitsplatzverlusts und was zu tun wäre.

Am 14. September um 19.30 Uhr im Kosthaus, Niederlenzer Kirchweg 5, Lenzburg mit Irène Kälin und Martin Killias....


Samstag 22. of August 2015 Bünzbegehung mit Gabi Lauper Richner

Mit fachkompetenter Führung entlang des Flusslaufs unsere Bünz geniessen. Gleichzeitig lassen wir uns erklären, was die Neugestaltung von Ufer und Bachrinne bringt.

 

Treffpunkt bei der ARA Falkenmatt, Hendschicken am 22. August...


Samstag 22. of August 2015 Führung in Umweltarena durch Max Chopard-Acklin

Am 24. August 2012 hat Walter Schmid die Umwelt Arena Spreitenbach ins Leben gerufen. Es war seine Vision, einen Ort zu schaffen, an dem die zentralen Themen Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie für alle Menschen versteh- und...


Dienstag 18. of August 2015 Helmut Hubacher im Gespräch mit Martin Killias

Über einen langen Kampf für soziale Gerechtigkeit, Erfolge und Niederlagen der linken Politik und verpasste Chancen für die Schweiz. Was wäre heute besser, hätte man früher mehr auf die SP gehört?

18. August um 19.30 Uhr im...


Treffer 11 bis 15 von 16

< vorherige

1

2

3

4

nächste >